News
 

Großhandelspreise deutlich gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Großhandelspreise sind im September 2010 deutlich um 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, ist dies die höchste Jahresteuerungsrate seit Juli 2008. Im Großhandel mit Metallen und Erzen erhöhten sich die Preise im selben Zeitraum deutlich um 20,2 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat August 2010, stieg der Preis um 0,9 Prozent.

Auch der Preis für Brennstoffe und Mineralölerzeugnisse stieg um 11,1 Prozent im Septembervergleich. Gegenüber dem Vormonat wurden die Güter aber knapp 1,2 Prozent billiger. Drastische Verteuerungen gab es im Bereich der Landwirtschaft und Nahrungsmittelsektor. Getreide-, Saatgut- und Futtermittelpreise stiegen im Vergleich zum September 2009 um 60,3 Prozent. Ursache für diese hohen Großhandelsverkaufspreise sind die stetig wachsenden Weltmarktpreise für Getreide, Milch, Obst, Gemüse und Saatgut.
DEU / Daten / Industrie / Nahrungsmittel
12.10.2010 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen