News
 

Großfahndung nach mordverdächtigem Reality-Star

Los Angeles (dpa) - Ein mordverdächtiger Investmentbanker und Star einer US-Reality-Show ist weiter auf der Flucht. Der Kanadier Ryan Alexander Jenkins soll seine Ehefrau, das Model Jasmine Fiore, umgebracht haben. Nach der Tat soll er die Leiche verstümmelt haben. Der «Los Angeles Times» zufolge, machte sich die kanadische Polizei mit Hubschraubern und Spürhunden auf die Suche nach dem Flüchtigen. In den USA wurde eine Belohnung in Höhe von 25 000 Dollar für Hinweise auf den Verbleib des Mannes ausgeschrieben.
Medien / Kriminalität / USA
22.08.2009 · 13:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen