News
 

Großes Kino: Vettels Kurzfilm zum zweiten Titel

Suzuka (dpa) - 15 Rennen, 14 Mal auf dem Podest, davon 9 Mal ganz oben: Sebastian Vettel hat mit einer famosen Leistung vorzeitig die erneute Krönung zum Formel-1-Weltmeister perfekt gemacht.

Der Heppenheimer zeigte eine beeindruckende Konstanz, seine vier Hauptrivalen - die beiden Briten Jenson Button und Lewis Hamilton im McLaren, Fernando Alonso aus Spanien im Ferrari und Vettels Red-Bull-Kollege Mark Webber - patzten dagegen abwechselnd. Vettels kinoreife Vorstellung als Saison-Kurzfilm:

GROSSER PREIS VON AUSTRALIEN: 1. Rennen, 1. Sieg. Vettel rast allen auf und davon. Hamilton wird Zweiter, Alonso verpasst das Podest: Vierter. Dahinter Webber Fünfter, Button Sechster. Vettel 1. im Klassement/25 Punkte, Hamilton 2./18, Alonso 4./12, Button 5./8.

GROSSER PREIS VON MALAYSIA: 2. Rennen, 2. Sieg. Diesmal gewinnt Vettel vor Button. Webber Vierter, Alonso Sechster. Strafensammler Hamilton auf Rang Acht. Alonso Sechster. Webber wird Vierter. Vettel 1./50, Button 2./26, Hamilton 3./22, Webber 4./22, Alonso 5./20.

GROSSER PREIS VON CHINA: Vettel Zweiter. Beim Reifenpoker hat Hamilton das Ass im Ärmel. Webber auf Rang drei. Button verliert bei Irrfahrt an die Red-Bull-Box Zeit: Vierter. Alonso Siebter. Vettel 1./68, Hamilton 2./47, Button 3./38, Webber 4./37, Alonso 5./26.

GROSSER PREIS DER TÜRKEI: 4. Rennen, 3. Sieg. Und diesmal gewinnt Vettel im Schongang. Webber wird Zweiter vor Alonso. Hamilton nur auf Rang vier, Button auf Platz sechs. Vettel 1./93, Hamilton 2./59, Webber 3./55, Button 4./46, Alonso 5./41.

GROSSER PREIS VON SPANIEN: 5. Rennen, 4. Sieg. Aber der bislang schwerste mit sechs Zehntelsekunden Vorsprung auf Hamilton. Button Dritter, Pole-Mann Webber Vierter, Alonso Fünfter. Vettel 1./118, Hamilton 2./77, Webber 3./67, Button 4./61, Alonso 5./51.

GROSSER PREIS VON MONACO: 6. Rennen, 5. Sieg. Der erste für Vettel beim Klassiker. Alonso und Button noch mit auf dem Podest. Webber wieder Vierter, Verkehrssünder Hamilton Sechster. Vettel 1./143, Hamilton 2./85, Webber 3./79, Button 4./76, Alonso 5./69.

GROSSER PREIS VON KANADA: Fehler in der letzten Runde. Button siegt vor Vettel beim Marathon-Regenrennen. Webber Dritter. Alonso-Aus nach Unfall mit Button, dasselbe widerfährt Hamilton: Vettel 1./161, Button 2./101, Webber 3./94, Hamilton 4./85, Alonso 5./69.

GROSSER PREIS VON EUROPA: 8. Rennen, 6. Sieg. Alonso verpasst als Zweiter bei seinem zweiten Heimrennen wieder Platz eins. Kanada-Sieger Button Sechster. Webber Dritter vor Hamilton. Vettel 1./186, Button 2./109, Webber 3./109, Hamilton 4./97, Alonso 5./87.

GROSSER PREIS VON GROSSBRITANNIEN: Der Wagenheber war Schuld. Zweiter hinter Alonso: Der erste Sieg des Spaniers seit Oktober 2010. Webber mal wieder Dritter. Hamilton Vierter, Button scheidet aus. Vettel 1./204, Webber 2./124, Alonso 3./112, Hamilton 4./109, Button 5./109.

GROSSER PREIS VON DEUTSCHLAND: Vettel schwächelt ausgerecht daheim: Nur Vierter und erstmals nicht bei der Siegerehrung. Hamilton, Alonso und Webber auf dem Podium. Button wieder nicht im Ziel. Vettel 1./216, Webber 2./139, Hamilton 3./134, Alonso 4./130, Button 5./109.

GROSSER PREIS VON UNGARN: Zweiter hinter Button und damit voll im Soll. Alonso schafft es als Dritter wieder aufs Podium. Hamilton Vierter, Webber Fünfter. Vettel 1./234 , Webber 2./149, Hamilton 3./146, Alonso 4./145, Button 5./134.

GROSSER PREIS VON BELGIEN: 12. Rennen, 7. Sieg. Vettel bezwingt die Ardennen-Achternbahn. Webber, Button und Alonso auf den Rängen zwei bis vier. Hamilton scheidet nach Unfall aus. Vettel 1./259 , Webber 2./167, Alonso 3./157, Button 4./149, Hamilton 5./146.

GROSSER PREIS VON ITALIEN: 13. Rennen, 8. Sieg. Button wird Zweiter hinter Vettel. Alonso beim Ferrari-Heimrennen auf drei. Hamilton Vierter. Webber fällt aus und hakt die WM endgültig ab. Vettel 1./284, Alonso 2./172, Button 3./167, Webber 4./167, Hamilton 5./158.

GROSSER PREIS VON SINGAPUR: 14. Rennen, 9. Sieg. Vettel vom Start weg immer vorn. Button als Zweiter gerade noch im Titelrennen. Webber, Alonso und Hamilton dahinter und damit raus. Vettel 1./309, Button 2./185, Alonso 3./184, Webber 4./182, Hamilton 5./168

GROSSER PREIS VON JAPAN: Sieg verpasst, aber Titeltriumph perfekt gemacht. Vettel nach Platz drei in Suzuka nicht mehr einzuholen - 114 Punkte Vorsprung auf Japan-Sieger Button. Zweiter wird in Japan Alonso.

Motorsport / Formel 1 / GP Japan
09.10.2011 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen