News
 

Großer Preis von Monaco: Schumacher schnellster beim Qualifying

Monaco (dts) - Formel-1-Pilot Michael Schumacher hat bei der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco die schnellste Zeit geholt. Für Schumacher ist es die erste Pole-Position nach seinem Comeback. Allerdings startet der Mercedes-Pilot nicht von Platz eins, da er in der Startaufstellung um fünf Plätze nach hinten versetzt wird.

Grund ist eine Strafe, die er wegen seines jüngsten Unfalls mit Bruno Senna bekommen hatte. Daher startet Red-Bull-Pilot Mark Webber von der Pole. Dritter wurde Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil, der damit auf Startrang zwei vorrückt. Sebastian Vettel fährt im Red Bull von Platz neun los. Timo Glock erreichte beim Qualifying nur die 20. Startposition. "Ich bin mit der Situation zufrieden und konnte mein Potenzial wieder abrufen. Wir haben ein paar Probleme gelöst, das stimmt zufrieden", resümierte der Deutsche.
DEU / Motorsport
26.05.2012 · 15:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen