News
 

Großer Kindesmissbrauch-Skandal auf Gran Canaria

Las Palmas (dpa) - Auf der spanischen Ferieninsel Gran Canaria hat die Polizei einen großen Fall von Kindesmissbrauch aufgedeckt. In einer Kampfsport-Schule in Las Palmas sind laut Presseberichten in den vergangenen 20 Jahren möglicherweise mehr als 50 Schüler sexuell genötigt oder missbraucht worden. Nach einer anonymen Anzeige seien zunächst fünf Verdächtige festgenommen worden. Zwei von ihnen kamen inzwischen wieder frei. Hauptverdächtiger ist der Besitzer der Schule. Er soll Sex-Orgien mit Minderjährigen organisiert haben.
Kriminalität / Schulen / Spanien
14.03.2010 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen