News
 

Großer Häftlingsaustausch in Nahost auf dem Weg

Tel Aviv (dpa) - Der spektakuläre Gefangenenaustausch in Nahost hat begonnen. Ein Sprecher des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu teilte mit, der israelische Soldat Gilad Schalit befinde sich schon in Ägypten. Israelische Medien berichteten, der 25-Jährige solle in Kürze zum Grenzübergang Kerem Schalom nach Israel gebracht werden. Sprecher der radikalislamischen Hamas dementierten das allerdings. Israel begann inzwischen mit der Übergabe von 477 palästinensischen Gefangenen an Vertreter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz.

Konflikte / Nahost
18.10.2011 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen