News
 

Großdemonstration in Lissabon gegen Sparkurs

Lissabon (dpa) - In Lissabon haben nach Gewerkschaftsangaben mehr als 300 000 Menschen gegen den Sparkurs der portugiesischen Regierung demonstriert. Der Generalsekretär des Gewerkschaftsdachverbandes sprach nach Medienberichten von der größten Demonstration der vergangenen 30 Jahre. Er warf der Regierung vor, sich den Interessen der «Troika von EU, IWF und EZB zu unterwerfen. Als Gegenleistung für das 78 Milliarden Euro schwere Hilfspaket der EU und des IWF verpflichtete sich Portugal zur Senkung des Haushaltsdefizits auf 5,9 Prozent. Das Land gilt nach Griechenland als größtes Sorgenkind.

EU / Finanzen / Demonstrationen / Portugal
12.02.2012 · 06:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen