News
 

Großbritannien: Sprechender Teller gegen Übergewicht vorgestellt

London (dts) - In Großbritannien hat der Nationale Gesundheitsdienst einen sprechenden Teller vorgestellt, der Familien vor ungesundem Ess-Verhalten warnen soll. Das sogenannte Mandometer kontrolliert, wie schnell und wie viel gegessen wird und soll so beim Abnehmen helfen. Das Gerät besteht aus einem Computer und einer Art Waage mit Teller, worauf die Mahlzeit platziert wird.

Fängt der Übergewichtige an zu essen, registriert der Computer jede Gabel, um die die Essensportion weniger wird. Das Gerät misst, wie viel gegessen wird, aber auch wie schnell. Nimmt man zu viel Nahrung zu sich, fragt einen das Mandometer, ob man noch hungrig ist. In einer Studie der Universitätsklinik Bristol konnte bereits nachgewiesen werden, dass Übergewichtige nach zwölf Monaten bei jeder Mahlzeit zwölf bis 15 Prozent weniger aßen als zuvor. Das Mandometer wurde ursprünglich in Schweden bei der Therapie von Magersüchtigen und Bulimikern eingesetzt. Jetzt wurde es neu programmiert, um Übergewichtige beim Abnehmen zu unterstützen.
Großbritannien / Kurioses / Wissenschaft
21.11.2011 · 11:38 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen