News
 

Großbritannien senkt Terrorwarnstufe

London (dpa) - Großbritannien hat seine Terrorwarnstufe abgesenkt. Ein terroristischer Anschlag sei nicht mehr sehr wahrscheinlich, bleibe aber eine starke Möglichkeit, sagte die britische Innenministerin Theresa May in London. Die Terrorwarnstufe sei deshalb von ernst auf erheblich reduziert worden. Dies bedeute aber nicht, dass die grundsätzliche Bedrohung vorbei sei. Großbritannien hatte seine Terrorwarnstufe im Januar 2010 auf ernst erhöht. Es geht um islamistisch motivierte Anschläge und um Bedrohungen durch nordirische Separatisten.

Terrorismus / Großbritannien
11.07.2011 · 17:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen