News
 

Großbritannien: Militärberater von israelischem Premierminister sagt Teilnahme an Staatsbesuch ab

London (dts) - Ein Militärberater des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu hat seine Teilnahme an einem diese Woche anstehenden Staatsbesuch in Großbritannien abgesagt. Wie israelische Medien am Donnerstag berichteten, habe sich der Militärberater gegen eine Reise nach Großbritannien entschieden, da er dort wegen Kriegsverbrechen angeklagt sei. Dem Militärberater Netanjahus, Yohanan Locker, werde vorgeworfen, an einer Militäroperation der israelischen Streitkräfte gegen Einrichtungen und Mitglieder der palästinensischen Hamas im Gazastreifen im Jahr 2009 beteiligt gewesen zu sein.

Locker war zum Zeitpunkt der Operation, bei der rund 1.400 Palästinenser getötet wurden, stellvertretender Leiter der israelischen Luftwaffe.
Großbritannien / Israel / Militär / Weltpolitik
05.05.2011 · 19:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen