News
 

Großbritannien: Gläubige nach Explosion in Hindu-Tempel eingeschlossen

Leicester (dts) - Nach einer Explosion im Hare-Krishna Tempel im britischen Leicester sind nach Angaben britischer Medien möglicherweise Menschen im Gebäude eingeschlossen worden. Ein Drittel des Gebäudes an der Thoresby Street wurde bei der Explosion zerstört. Die Feuerwehr hat aufgrund der Flammen und der Zerstörung Schwierigkeiten zu den eingeschlossenen vorzudringen.

Die Rettungskräfte nutzen Suchhunde und Wärmebildkameras um festzustellen ob sich Menschen unter den Trümmern befinden. Das Gelände wurde weiträumig abgesperrt. Eine Sprecherin der Feuerwehr von Leicestershire bestätigte, dass es Berichte gebe, wonach sich zur Zeit der Explosion Menschen im Gebäude befanden.
Großbritannien / Unglücke / Explosion
03.09.2010 · 18:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen