News
 

Großbrand zerstört mehrere Häuser in historischer Altstadt von Quedlinburg

Quedlinburg (dts) - In der historischen Altstadt von Quedlinburg sind in der Nacht zu Mittwoch durch einen Großbrand drei Häuser zerstört worden. Das Feuer war kurz nach Mitternacht in einem der Fachwerkhäuser ausgebrochen und griff dann auf zwei weitere Gebäude über. Ein Haus brannte komplett nieder, bei den beiden anderen gingen die Dachstühle in Flammen auf, teilte die Polizei mit.

Personen wurden nicht verletzt, allerdings mussten zahlreiche Bewohner der angrenzenden Häuser evakuiert werden. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Am Mittwochmorgen wurden die Ermittlungen aufgenommen. Die historische Altstadt von Quedlinburg mit ihren rund 1.200 Fachwerkhäusern steht unter Denkmalschutz und gehört seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
DEU / SAH / Immobilien / Gesellschaft
13.04.2011 · 16:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen