News
 

Großbrand in römischem Autolager

Rom (dpa) - In einem Autolager in Rom ist ein Großbrand ausgebrochen. In dem Lager befinden sich unter anderem von der Polizei beschlagnahmte Fahrzeuge sowie ein Schrottplatz. Die Feuerwehr rechnet damit, dass die Löscharbeiten die ganze Nacht andauern werden. Viele Anwohner verließen besorgt ihre Häuser. Über der italienischen Hauptstadt hat sich eine dichte schwarze Rauchwolke gebildet, die von vielen Vierteln aus zu sehen ist. Die Brandursache ist noch unklar.
Brände / Italien
12.07.2009 · 21:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen