News
 

Großbrand in Mainzer Recycling-Firma

Mainz (dpa) - In einer Mainzer Recycling-Firma sind mehrere hundert Tonnen lackiertes Altholz und Gewerbemüll in Brand geraten. Meterhohe Flammen schlugen aus dem brennenden Abfall im Stadtteil Mombach, wie es von der Polizei hieß. Die Rauchsäule sei kilometerweit zu sehen gewesen. Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpften bis in die frühen Morgenstunden gegen die Flammen. Verletzt wurde niemand. Anwohner wurden auch im benachbarten Wiesbaden aufgefordert, wegen des Rauchs Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Brände
15.07.2010 · 07:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen