News
 

Großbrand in Krefelder Holzfachmarkt hält Feuerwehr in Atem

Krefeld (dpa) - Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Das Feuer in Krefeld setzte auch Teile eines angrenzenden Warenhauses in Brand. Die Flammen schlugen teilweise 15 bis 20 Meter hoch. Der Rauch war aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Die Löscharbeiten sollen heute den Tag über andauern. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Millionen Euro.

Brände
10.07.2012 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen