News
 

Groitzsch: Beging Tatverdächtiger dritten Mord?

Groitzsch (dpa) - Der mutmaßliche Doppelmörder von Groitzsch in Sachsen hat möglicherweise noch einen weiteren Menschen erschossen. Die Staatsanwaltschaft Leipzig geht davon aus, dass der 40-Jährige aus Bayern im vorigen Jahr einen 27 Jahre alten Mann in der Kleinstadt getötet hat. Die Tatwaffe des Doppelmordes am 28. August und die des Mordes von 2009 seien identisch. Der Verdächtige schweigt in der Untersuchungshaft. Noch in dieser Woche soll gegen ihn ein neuer Haftbefehl wegen Mordes in drei Fällen beantragt werden.

Kriminalität
06.09.2010 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen