News
 

Größter US-Verteidigungsetat verabschiedet

Capitol in Washington D.C.Großansicht
Washington (dpa) - Der größte Verteidigungshaushalt der Geschichte der Vereinigten Staaten ist beschlossene Sache. Der Senat in Washington gab dem 636-Milliarden-Dollar-Etat grünes Licht. Er gilt für das bereits vor drei Monaten angelaufene Haushaltsjahr.

Um den Haushalt in Kraft zu setzen, fehlt jetzt nur noch die Unterschrift von US-Präsident Barack Obama. Der Etat sieht Ausgaben von 128,3 Milliarden Dollar für die Kriege im Irak und in Afghanistan vor. Die US-Regierung hat bereits signalisiert, dass sie schätzungsweise weitere 30 Milliarden Dollar benötigen wird, nachdem Obama kürzlich die Entsendung von 30 000 zusätzlichen Soldaten nach Afghanistan beschlossen hat.

Diese Summe wird nach Angaben der Wirtschaftsagentur Bloomberg vermutlich im Frühjahr im Kongress nachträglich beantragt. Das Haushaltsjahr beginnt in den USA jeweils am 1. Oktober.

Verteidigung / USA
20.12.2009 · 12:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen