News
 

Größter Betrugsskandal erschüttert europäischen Fußball

Bochum (dpa) - Europas Fußball wird vom größten Betrugsskandal seiner Geschichte erschüttert. Rund 200 Spiele stehen unter Manipulationsverdacht. Es gebe «bisher über 200 Tatverdächtige», teilten die Staatsanwaltschaft Bochum und die Polizei mit. Die Manipulationen reichen den Ermittlern zufolge von der Champions League über die laufende Europa-League. In Deutschland ist die 2. und 3. Liga sowie die Regional- und Oberliga betroffen. Acht weitere Länder sind ebenfalls im Visier - größtenteils mit Erstligaspielen.
Fußball / Kriminalität / Wetten
20.11.2009 · 16:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen