News
 

Größte Mobilfunkauktion Deutschlands startet am 12. April

Berlin (dts) - Die größte Mobilfunkauktion in der Geschichte Deutschlands startet am 12. April. Das berichtet die Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Branchen- und Regierungskreise. An der Versteigerung werden sechs Unternehmen teilnehmen, darunter die vier Mobilfunkbetreiber T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus. Kreisen zufolge soll auch die Stuttgarter Firma Airdata dazugehören. Der sechste Mitbieter ist nicht bekannt. Auf Wunsch der Unternehmen will die Bundesnetzagentur die Namen nicht bestätigen. Die Auktion ist Voraussetzung für das Erreichen der Breitbandziele der Bundesregierung, bis Ende des Jahres flächendeckend Internetzugänge mit mindestens einem Megabit pro Sekunde anzubieten. Ein Teil der Frequenzen wird daher mit der Auflage vergeben, erst Regionen mit schnellen Internetanschlüssen zu versorgen, die bislang nicht angebunden waren.
DEU / Telekommunikation
08.02.2010 · 16:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen