News
 

Gröhe fordert Union zur Rückkehr zur Sachpolitik auf

Berlin (dpa) - Nach den Turbulenzen in der Union im Zuge der Guttenberg-Affäre versucht CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe Ruhe in seine Partei zu bringen. Er forderte CDU und CSU zur Rückkehr zur Sachpolitik auf. Den Vorwurf mangelnder Solidarität mit Karl-Theodor zu Guttenberg wies Gröhe im Deutschlandfunk zurück. Im Zuge des Rücktritts des Verteidigungsministers wegen der Plagiatsaffäre hatte die CSU ihrer Schwesterpartei unsolidarisches Verhalten vorgeworfen. Natürlich spiegelten Äußerungen aus der CDU auch die Gefühle und Diskussionen der schwierigen Tage wieder, so Gröhe.

Parteien / CDU / CSU
06.03.2011 · 08:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen