News
 

Grizzly tötet Wanderer im Yellowstone-Nationalpark

Washington (dpa) - Erstmals seit 25 Jahren ist im Yellowstone-Nationalpark in den USA wieder ein Mensch von einem Bären getötet worden. Der Mann sei zusammen mit seiner Frau auf dem Wapiti-Lake-Wanderweg unterwegs gewesen, als sie auf eine Bärin mit Jungtieren gestoßen seien, so die Parkverwaltung. Offenbar habe die Bärin versucht, ihre Jungen gegen die vermeintliche Bedrohung zu verteidigen. Bis auf weiteres wurden die Wanderwege und Campingstellen in dem entlegenen Gebiet gesperrt. Park-Ranger forderten Besucher auf, die Gegend zu verlassen.

Unfälle / Tiere / USA
07.07.2011 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen