News
 

Grippefälle nehmen zu

Berlin (dpa) - Die Grippewelle rollt durchs Land. Laut Arbeitsgemeinschaft Influenza steigt die Grippeaktivität weiterhin an. Von den nachgewiesenen Infektionen seien drei Viertel Fälle von Schweingrippe, sagte Silke Buda von der Arbeitsgemeinschaft. Die meisten Erkrankungen verliefen jedoch leicht. Laut Buda ist eine Grippeschutzimpfung auch jetzt noch sinnvoll. Man sollte allerdings bedenken, dass es etwa 14 Tage dauert, bis sie wirkt. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza ist am Berliner Robert-Koch-Institut angesiedelt.

Gesundheit / Grippe
07.01.2011 · 07:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen