News
 

Grippe-Impfsaison beginnt im September

Berlin (dts) - In Deutschland hat die jährliche Grippe-Impfsaison begonnen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt vor allem Risikogruppen wie chronisch Kranken, Schwangeren und älteren Menschen, sich impfen zu lassen. Für die bevorstehende Grippesaison werden die gleichen Virusstämme wie in der Saison 2010/2011 erwartet.

Bislang seien rund 13,8 Millionen Dosen des Grippe-Impfstoffs freigegeben, erklärte Peter Wutzler, Präsident der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten (DVV), in Jena. Die Auslieferung habe teilweise schon begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Im vergangenen Jahr ist die Grippewelle nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts moderat verlaufen. Schätzungsweise ließen sich 2,1 Millionen Menschen wegen Influenza behandeln. Zudem wurden 160 Todesfälle im Zusammenhang mit Grippeerkrankungen bestätigt.
DEU / Gesundheit / Gesellschaft
21.09.2011 · 21:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen