News
 

Grimme-Preis: 61 sind nominiert - Sonderpreis für Gottschalk

Marl (dpa) - Mehr als 60 Schauspieler und TV-Macher können sich in diesem Jahr Hoffnungen auf einen der begehrten Grimme-Preise machen. Die Sonderauszeichnung für das Lebenswerk erhält «Wetten, dass..?»- Moderator Thomas Gottschalk. Das gab das Grimme-Institut bekannt. Grimme-Direktor Uwe Kammann bezeichnete das Fernsehjahr 2010 als positiv, das Deutsche Fernsehen müsse sich auch international nicht verstecken. Von den 61 Nominierungen kommen nur acht aus dem Lager der privaten Sender - alle in der Kategorie Unterhaltung.

Medien / Fernsehen / Auszeichnungen
26.01.2011 · 12:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen