News
 

Griechisches Parlament spricht über Sparpaket

Athen (dpa) - In Athen hat der vorerst letzte Akt im Drama um das neue Sparpaket begonnen. Das griechische Parlament startete die entscheidende Debatte über das innenpolitisch heftig umstrittene Programm. Eine Entscheidung wird für die Nacht auf Montag erwartet. Die Zustimmung ist Voraussetzung für ein zweites internationales Rettungspaket in Höhe von 130 Milliarden Euro. Andernfalls ist Griechenland bis Ende März pleite. Ministerpräsident Papademos warnte in einer Ansprache vor den Folgen der Zahlungsunfähigkeit.

EU / Finanzen / Griechenland
11.02.2012 · 22:19 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen