News
 

Griechische Taxifahrer blockieren Straße zu Transportministerium

Athen (dpa) - Hunderte griechische Taxifahrer haben in ihrem Arbeitskampf eine der wichtigsten Straßen Athens blockiert. Am frühen Morgen riegelten die Fahrer die Straße zum Transportministerium ab und setzten damit ihren seit drei Wochen dauernden Streik fort. Auch Touristen sind mitten in der Hauptsaison von dem Streik betroffen - so blockieren Taxifahrer immer wieder Zufahrten zu Häfen und Flughäfen. Das oberste Gericht in Griechenland hat bereits entschieden, dass Taxifahrer, die Häfen und oder Flughäfen blockieren, ihre Lizenz verlieren sollen.

EU / Finanzen / Streik / Griechenland
02.08.2011 · 11:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen