News
 

Griechenlands Haushaltsdefizit höher als bisher bekannt

Brüssel (dts) - Das Haushaltsdefizit des in die Krise gekommenen Mittelmeer-Landes Griechenland ist im vergangenen Jahr höher gewesen, als bisher bekannt. Das Defizit belief sich nach Angaben des Europäischen Statistikamts Eurostat auf 13,6 Prozent der Wirtschaftsleistung. Bisher war man von 12,7 Prozent ausgegangen. Eurostat äußerte darüber hinaus Vorbehalte hinsichtlich der Qualität der ermittelten Daten von Griechenland. Unsicherheiten gäbe es beim Überschuss der Sozialversicherung für das vergangene Jahr, der Klassifizierung von einigen öffentlichen Einrichtungen und der Erfassung von Swapgeschäften. Nach einer Überprüfung könnte das Defizit für 2009 in einer Größenordnung zwischen 0,3 und 0,5 Prozentpunkten revidiert werden, so das Statistikamt.
Belgien / Griechenland / Wirtschaftskrise / Daten
22.04.2010 · 11:34 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen