News
 

Griechenland: Verhandlungen über Schuldenschnitt dauern an

Athen (dts) - In Griechenland dauern die Verhandlungen zwischen der Regierung und ihren privaten Gläubigern über einen Schuldenschnitt an. Zuletzt erklärte der Internationale Bankenverband (IIF), dass bei den Gesprächen am Freitag "deutliche Fortschritte" erzielt worden seien. Die Griechen wollen noch vor dem Treffen der Euro-Finanzminister am Montag eine Einigung erzielen.

Eine zumindest vorläufige Übereinkunft auf einen Schuldenschnitt würde zunächst den Staatsbankrott Griechenlands verhindern. Für die privaten Gläubiger Athens dürfte dies mit einem Forderungsverzicht von 65 bis zu 70 Prozent verbunden sein. Demgegenüber sollen den Gläubigern Griechenland-Anleihen mit einer 30-jährigen Laufzeit und einer Verzinsung von durchschnittlich vier Prozent angeboten werden.
Griechenland / Wirtschaftskrise
21.01.2012 · 13:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen