News
 

Griechenland-Verhandlungen bis Anfang Mai

Brüssel (dpa) - Griechenland kann bald auf Hilfe hoffen: Die Verhandlungen in Athen über ein milliardenschweres Rettungspaket sollen Anfang Mai abgeschlossen werden. Das sagte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn in Brüssel. Beteiligt sind daran Experten der EU, des IWF und Griechenlands. Alle Euro-Staaten stünden hinter dem Hilfsplan. Die Euro-Länder wollen bis zu 30 Milliarden Euro im ersten Jahr an Krediten geben, der IWF bis zu 15 Milliarden Euro. Deutschland soll bis zu 8,4 Milliarden Euro tragen.
EU / Finanzen / Griechenland
27.04.2010 · 12:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen