News
 

Griechenland: Übergangsregierung vereinbart

Athen (dts) - Der amtierende griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat sich mit dem Oppositionsführer Antonis Samaras auf die Bildung einer Übergangsregierung verständigt. Wie das Präsidentenbüro am Sonntagabend in Athen bekannt gab, werde die künftige Regierung nicht von Papandreou geleitet. Am morgigen Montag werden sich die Politiker erneut treffen, um zu beraten, wer die Übergangsregierung anführen soll.

Hauptziel der Übergangsregierung sei es, die EU-Beschlüsse vom 26. Oktober umzusetzen. Im Anschluss daran soll es Neuwahlen geben.
DEU / Griechenland / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
06.11.2011 · 21:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen