News
 

Griechenland-Sorgen drücken Dax ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat unter den anhaltenden Sorgen über eine Lösung der griechischen Schuldenprobleme gelitten. Gegen Mittag verlor der Dax 0,44 Prozent auf 6735 Punkte. «Die Zitterpartie um Griechenland lähmt die Börsen», hieß es von der Landesbank Baden-Württemberg. Am Nachmittag wollen die griechischen Spitzenpolitiker entscheiden, ob sie dem harten Sparprogramm zustimmen, damit Athen das neue Hilfspaket in Höhe von 130 Milliarden Euro bekommt. Anderenfalls ist Griechenland bis Ende März pleite.

Börsen / Effekten
07.02.2012 · 12:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen