News
 

Griechenland ringt weiter um Notregierung - Bekanntgabe heute

Athen (dpa) - Die neue griechische Regierung soll heute offiziell vorgestellt werden. Auch der Name des neuen Ministerpräsidenten sollte dann bekannt werden. Das teilte in der Nacht der Sprecher der scheidenden sozialistischen Regierung, Giorgos Elenopoulos, mit. Ursprünglich war die Übergangsregierung schon am Montag erwartet worden. Als aussichtsreichster Kandidat für den Posten des Regierungschefs galt bisher der frühere EZB-Vizepräsident Lucas Papademos. Am Abend aber berichtete die Athener Sonntagszeitung «To Vima» auf ihrer Internetseite, es gebe Komplikationen.

EU / Griechenland:Finanzen
09.11.2011 · 02:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.08.2017(Heute)
23.08.2017(Gestern)
22.08.2017(Di)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen