News
 

Griechenland-Rettung: Brüderle kritisiert Verhalten von Hedgefonds

Berlin (dts) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat das Verhalten der Hedgefonds in der Griechenland-Rettung heftig kritisiert. "Auch die Hedgefonds sollten sich beim Schuldenschnitt für Griechenland beteiligen", sagte Brüderle dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Es könne nicht sein, dass sie sich verweigern und auf volle Kostenübernahme durch den Steuerzahler spekulierten, sagte der FDP-Politiker.

Das von Hedgefonds verwaltete Vermögen könnte einer Studie der Credit Suisse zufolge 2012 über die Zwei-Billionen-Dollar-Marke steigen.
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise / Weltpolitik / Parteien
28.02.2012 · 17:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen