News
 

Griechenland: Parteien sehen Fortschritte bei Regierungsbildung

Athen (dts) - Der Vorsitzende der griechischen Sozialistischen Partei, Evangelos Venizelos, sieht Fortschritte bei den Verhandlungen über die Bildung einer neuen Regierung. "Wir haben einen ersten Schritt gemacht", erklärte der Chef der Pasok-Partei am Donnerstag nach einem Treffen mit dem Vorsitzenden der Demokratischen Linken (Dimar), Fotis Kouvelis. Venizelos hatte den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten, nachdem zuvor die Sondierungsgespräche von Konservativen und radikalen Linken gescheitert waren.

Die Aufgabe sei nicht einfach, aber machbar, erklärte der Pasok-Chef. Seine Partei hatte bei den Wahlen am vergangenen Sonntag 13,18 Prozent der Stimmen geholt und war damit drittstärkste Kraft geworden. Wenn allerdings bis zum 17. Mai keine Lösung bei der Regierungsbildung in Griechenland gefunden wird, stehen Parlamentsneuwahlen im Sommer an.
Griechenland / Parteien / Wahlen
10.05.2012 · 19:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen