News
 

Griechenland im Zeichen des Streiks

Athen (dpa) - Aus Protest gegen Massenentlassungen haben heute in Griechenland umfangreiche Streiks begonnen. Im Flugverkehr geht seit Mitternacht gar nichts mehr, die Fluglotsen streiken. Gestrandete Touristen gab es aber nur vereinzelt. Die Fluglinien hatten die meisten ihrer Kunden rechtzeitig informiert. Züge fahren auch nicht. Ministerien und staatliche Unternehmen sowie Schulen werden für 24 Stunden bestreikt. Ärzte in staatlichen Krankenhäusern behandeln nur dringende Fälle.

Finanzen / EU / Streiks / Griechenland
05.10.2011 · 08:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen