News
 

Griechenland-Gipfel ohne konkrete Zusagen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft wollen bei der Modernisierung Griechenlands helfen, aber keine zusätzlichen Milliarden lockermachen. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler sagte nach einem Treffen mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft, die Investitionsbedingungen in dem Euro-Krisenland müssten sich rasch verbessern - allerdings ohne neue Risiken für den Steuerzahler. Auch die mehr als 20 Wirtschaftsverbände machten bei dem «Investitionsgipfel» keine konkreten Zusagen.

EU / Finanzen / Griechenland
27.07.2011 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen