News
 

Griechenland: Gewerkschaften rufen zu zweitägigem Streik auf

Athen (dpa) - Gegen die neuen Sparpläne in Griechenland regt sich breiter Widerstand. Gewerkschaften riefen erneut zu einem Streik auf - diesmal für zwei Tage. Morgen und Samstag soll die Arbeit ruhen. Außerdem sind für den Abend Demonstrationen geplant. Die griechischen Spitzenpolitiker hatten sich auf neue Sparanstrengungen geeinigt. Außen vor blieb das heikle Thema Rentenkürzungen. Nach dpa-Informationen gab die «Troika» den Griechen nun 15 Tage Zeit, um das strittige Thema zu regeln. Am Abend wollen in Brüssel die Euro-Finanzminister zusammenkommen, um über Griechenland zu beraten.

EU / Finanzen / Streiks / Griechenland
09.02.2012 · 11:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen