News
 

Griechenland erwartet Hilfe aus dem Ausland

Athen (dpa) - Flammen vor Athen: Die Waldbrände im Norden von Athen wüten weiter. Auch am Morgen war die Lage nach Angaben der Feuerwehr sehr schwierig und gefährlich. Es gibt Hunderte Brandherde. Inzwischen kommt immer mehr Hilfe aus dem Ausland. Heute werden zwei weitere Brandbekämpfungs-Flugzeuge aus Frankreich erwartet. «Die Lage bleibt schwierig. Sehr schwierig», sagte der griechische Regierungschef Kostas Karamanlis nach einem Besuch der Feuerwehr-Zentrale in Athen.
Brände / Wetter / Griechenland
24.08.2009 · 07:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen