News
 

Griechenland einigt sich auf noch härtere Einsparungen

Athen (dpa) - Griechenland will den Gürtel noch enger schnallen: In Abstimmung mit dem Internationalen Währungsfonds und der EU wird Athen seinen Sparkurs verschärfen. Rentner und Staatsbedienstete müssen noch härtere Kürzungen ihrer Bezüge verkraften. Das war nach dem Treffen des griechischen Ministerpräsidenten, Giorgos Papandreou, mit den Führungen der Gewerkschafts- und Arbeitgeberverbände des Landes zu hören. Wie gestern bereits bekannt wurde, soll zusätzlich die Mehrwertsteuer auf möglicherweise 23 Prozent erhöht werden.
Finanzen / EU / Griechenland / Deutschland
29.04.2010 · 16:55 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen