News
 

Griechenland: Deutsche Finanzhilfen möglicherweise höher als gedacht

Berlin (dts) - Deutschland muss möglicherweise weit mehr Finanzhilfen an Griechenland zahlen als bisher angenommen. In der "Bild-Zeitung" erklärte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Finanzexperte Frank Schäffler, die Kredithöhe könnte mehr als doppelt so hoch ausfallen wie erwartet. "Es ist wahrscheinlich, dass Deutschland bis Ende 2012 über 30 Milliarden Euro Kredite bereitstellen muss", sagte Schäffler der Zeitung. "Danach könnte es noch mehr werden. Griechenland ist ein Fass ohne Boden." Schäffler beruft sich auf einen Refinanzierungsbedarf Griechenlands von knapp 130 Milliarden bis 2012. In Kreisen der Bundesregierung hatte es zuletzt geheißen, Deutschland müsse möglicherweise Kredite in Höhe von bis zu 16,8 Milliarden Euro bereitstellen.
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
23.04.2010 · 07:34 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen