News
 

Griechen suchen Nachfolger für Rehhagel

Athen (dpa) - Otto Rehhagel muss sich vielleicht bald einen neuen Job suchen. Der griechische Fußballverband ist angeblich bei der Suche nach einem Nachfolger für den Fußball-Nationaltrainer schon fündig geworden. Wie der gewöhnlich gut unterrichtete Nachrichtensender «Skai» berichtete, soll der Portugiese Fernando Santos den 71-Jährigen nach der WM beerben. Rehhagel, dessen Team das Auftaktmatch der Gruppe B gegen Südkorea mit 0:2 verloren hatte, wollte erst nach der WM über seine Zukunft entscheiden.
Fußball / WM / Griechenland
14.06.2010 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen