News
 

Greuther Fürth ist gefährlicher Gegner für Borussia Dortmund

Düsseldorf (dts) - Mit der Spielvereinigung Greuther Fürth gibt es im DFB-Halbfinale am Dienstag um 20.30 Uhr einen gefährlichen Gegner für Borussia Dortmund. "Das wird eine enge Kiste. Und darauf stellen wir uns ein", sagte der 32-jährige BVB-Kapitän Sebastian Kehl.

Auch wenn die dortmunder Mannschaft hoch motiviert ist, spricht die Statistik gegen sie. Denn immer, wenn ein Pokal-Halbfinale Auswärts bestritten werden musste, verloren sie. 2008 standen sie zu Letzt im Finale, am Pokalsieg von 1989 konnten sie jedoch nicht anknüpfen. "Fürth ist ein gefühlter Erstligist", so Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Dank einer Vitaminspritze will Kehl fit für den Pokal sein. Zugleich sagte Trainer Jürgen Kopp, dass sie aus den "Pokal-Niederlagen der vergangenen Jahre eine große Lust entwickelt haben", um "in dieser Saison sehr weit zu kommen."
DEU / Fußball
20.03.2012 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen