News
 

Greenpeace: Laufzeitverlängerung unverantwortlich

Berlin (dpa) - Greenpeace hat die Einigung der schwarz-gelben Koalition auf eine Verlängerung der Atomlaufzeiten als «schwarzen Tag für Deutschland» kritisiert. «Eine unverantwortliche Entscheidung», sagte Atomexperte Tobias Münchmeyer. Tausende Tonnen an zusätzlichem Atommüll würden dadurch anfallen. Die Laufzeitverlängerung sei ein Geldgeschenk der Regierung. Sie schade Deutschland und nutze den Konzernen, sagte Münchmeyer. Das Laufzeitplus von durchschnittlich 12 Jahren werde vor dem Bundesverfassungsgericht keinen Bestand haben.

Energie / Atom / Bundesregierung / Reaktionen
06.09.2010 · 00:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.11.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen