News
 

Grauenhafte Details im Missbrauchsskandal

Hamburg (dpa) - Die grauenhaften Details im Missbrauchsskandal haben die katholische Kirche tief erschüttert. Wie jetzt bekannt wurde, waren Kinder im bayerischen Kloster Ettal jahrelang teilweise sadistischen Praktiken und sexuellem Missbrauch ausgesetzt. Im Skandal um sexuellen Missbrauch bei den Regensburger Domspatzen ging es um zwei frühere leitende Geistliche des Knabenchors. Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck forderte konsequente Aufklärung. Missbrauch dürfe in der katholischen Kirche keinen Platz haben.
Kriminalität / Kirchen
05.03.2010 · 19:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen