News
 

Grand Jury bestätigt alle Anklagepunkte gegen Strauss-Kahn

New York - Bei der Anklageerhebung gegen Dominique Strauss-Kahn hat die Grand Jury in New York alle von der Staatsanwaltschaft genannten Vorwürfe angenommen. Dem früheren Chef des Internationalen Währungsfonds werden damit sechs Straftaten zur Last gelegt. In einem Punkt ist er gleich zwei Mal angeklagt, macht insgesamt sieben Anklagepunkte. Strauss-Kahn kommt gegen Kaution frei. Die Anwälte werden eine Million Dollar in bar bereitstellen, fünf Millionen sollen als Bankdarlehen hinterlegt werden.

Kriminalität / Finanzen / USA
20.05.2011 · 01:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen