News
 

Grammy-Nacht beginnt mit Auftritt von Lady Gaga

Los Angeles (dpa) - Mit einem Auftritt von Lady Gaga hat die mit Spannung erwartete 52. Grammy-Gala in Los Angeles begonnen. Die Schock-Pop-Ikone sang ihren Hit «Poker Face» im schritthohen grünen Glitzerkostüm und setzte sich anschließend mit Elton John zusammen ans Klavier. Der erste Preis des Abends ging an die R&B-Queen Beyoncé. Ihr Song «Single Ladies» wurde mit dem Preis für den Song des Jahres gekrönt. Auch die blutjunge Countrysängerin Taylor Swift und Lady Gaga bekamen je zwei Preise zugesprochen.
Musik / Auszeichnungen / USA
01.02.2010 · 02:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen