News
 

Gouverneur lehnt Gnadengesuch von Heckenschützen ab

Washington (dpa) - Für den zum Tode verurteilten «Heckenschützen von Washington» gibt es keine Hoffnung mehr. Der Gouverneur des Bundesstaates Virginia lehnte das Gnadengesuch von John Allen Muhammad ab. Er soll in wenigen Stunden durch die Giftspritze sterben. Der sogenannte «Sniper» hatte zusammen mit einem 17-jährigen Komplizen im Herbst 2002 die Bevölkerung im Großraum Washington in Angst und Schrecken versetzt. Zehn Menschen starben, sechs kamen mit Verletzungen davon.
Kriminalität / Hinrichtungen / USA
10.11.2009 · 18:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen