News
 

Gottschalk wird auch große ARD-Shows präsentieren

Mainz (dts) - Thomas Gottschalk wird bei der ARD auch große Shows im Abendprogramm präsentieren. "Nichts ist ausgeschlossen", antwortete Programmdirektor Volker Herres auf Anfrage des Nachrichtenmagazins "Focus". Anderen ARD-Verantwortlichen zufolge sind Sendungen mit "Ereignischarakter" denkbar, etwa die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises.

Bei Show-Kollegen und der Konkurrenz hieß es, Gottschalk habe einen Vertrag über "fünf bis sechs Samstagabend- Events" pro Jahr. Gottschalk startet am 23. Januar vor der Tagesschau mit "Gottschalk live". Die Sendung solle "nicht zu ernst, aber auch keine Lachnummer" sein, so Gottschalk. Themen könnten Klitschkos Nierenstein oder Udo Jürgens` Vaterschaftstest sein. Politik werde kaum eine Rolle spielen, sagte Gottschalk "Focus". Entsprechend sei ihm Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) "jederzeit willkommen, sollte er sich für das Show-Geschäft entscheiden".
DEU / Fernsehen
10.12.2011 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen