News
 

Gottschalk sieht Internet als «destruktives Medium»

Berlin (dpa) - Am Tag nach der letzten Ausgabe seiner Vorabendshow hat sich Thomas Gottschalk über Web-Kommentare ausgelassen. «Im Online-Bereich sind natürlich auch die Nörgler unterwegs», sagte Gottschalk in einer per Livestream übertragenen Sendung bei «Spiegel Online». Das Internet sei wohl ein «destruktives Medium». Gottschalk wurde nach der Häme gefragt, die angesichts seines Scheiterns mit der ARD-Show «Gottschalk Live» vielfach im Netz kursiert. Gottschalks ARD-Show-Versuch nach den erfolgreichen ZDF-«Wetten, dass..?»-Jahren wurde nach nur viereinhalb Monaten abgesetzt.

Medien / Fernsehen / Leute / Internet
07.06.2012 · 20:51 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen