News
 

«Got Talent» und «Dateline» bringen NBC nach vorne

NBC stach ABC diesmal aus und beanspruchte den Zielgruppen-Sieg wieder ganz alleine für sich.

In der vergangenen Woche musste sich NBC den Zielgruppen-Sieg noch mit ABCs «20/20» teilen, diesmal sah das wieder anders aus: Einzig die beim Pfauennetwork ausgestrahlten Sendungen America’s Got Talent und Dateline hatten das meiste Interesse bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen hervorgerufen. Je vier Prozent Marktanteil standen zu Buche, im Falle von letztgenanntem 22-Uhr-Magazin war das binnen Wochenfrist sogar eine Steigerung um einen Prozentpunkt. 4,06 und 3,69 Millionen aller Fernsehenden schauten zu.

Weiterhin siegte CBS mit der Wiederholung von Blue Bloods beim Gesamtpublikum, anders als vor einer Woche wurde damit nun auch die Fünf-Millionengrenze überschritten: 5,20 Millionen Zuschauer wurden um 21 Uhr gemessen, nachdem zuvor schon 4,84 Millionen für eine alte Folge von MacGyver vor den Mattscheiben saßen. Jeweils drei Prozent Marktanteil kamen bei den Umworbenen zustande.

Bei FOX kamen sowohl Masterchef als auch Beat Shazam im Re-Run nicht über magere zwei Prozent Marktanteil hinaus, The CW versagte mit Masters of Illusion und Penn & Teller: Fool Us angesichts von bloß ein Prozent. ABC musste sich den ganzen Abend mit drei Prozent zufriedengeben. Insgesamt bewegten sich Shark Tank, What Would You Do? und 20/20 bei Reichweiten um drei Millionen, maximal 3,81 Millionen waren drin.
Quoten / Täglich aktuell / US-Quoten
12.08.2017 · 17:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen